Ablauf eines Usability Tests

Definition von Test-Zielen und Rahmenbedingungen

Ablauf einer Usability Testung

Vor dem Test-Projekt werden zunächst, meist noch in der Angebotsphase, die Testziele definiert, und über geeignete Testmethoden entschieden.


Meist möchte man vorab die folgenden Fragen klären:

  • Was sind die Key Use Cases der Anwendung?
  • Welche Bereiche sollen genauer analysiert werden?
  • Welche Zielgruppen werden zur UX Testung verwendet?
  • Wieviele Test-Benutzer benötigt man?
  • Welche Testmethode kommt zum Einsatz?
  • Ist eine Eyetracking-Analyse sinnvoll?

Test-Planung

Rekrutierung von Testpersonen

Test-Vorbereitung: Erstellung Testskript, Probe-Test, Technik

Durchführung der Test-Sitzungen

Auswertung und Entwicklung von Empfehlungen

Ergebnispräsentation

Test-Planung

Erster Schritt des Projekts ist sodann die Testplanung, v.a. die Zeit- und Ressourcenplanung, und die Abstimmung von Terminen mit dem Auftraggeber.

Rekrutierung der Testpersonen

So rasch wie möglich werden dann die Teilnehmer rekrutiert. Die genaue Definition des Testpersonen-Profils wird mit dem Auftraggeber abgesprochen. Die Rekrutierung erfolgt meist aus unserem Online Panel (ca. 4000 Teilnehmer). Um genau die richtige Zielgruppe zu gewinnen, wird ein Fragebogen erstellt, in welchem die Anforderungen erhoben werden, z.B. "ist noch kein Kunde des Auftraggebers", "kauft Möbel beim Tischler", "würde online einen Vertrag abschließen" etc.
Die ausgewählten Testpersonen werden zu individuellen Terminen eingeladen. Dafür erhalten sie üblicherweise eine Bezahlung (Incentive).

Test-Vorbereitung

Vorbesprechung: Drei Personen sitzen um einen Tisch und besprechen Unterlagen durch.

Gleichzeitig mit der Rekrutierung oder danach wird das Test-Skript erstellt und mit dem Auftraggeber abgestimmt. Selbstverständlich können Fragen des Auftraggebers ergänzt werden. In Probedurchläufen wird das Testskript getestet. Vor den eigentlichen Test-Sitzungen wird die Labor-Technik vorbereitet, z.B. Kameras und Aufnahmeverfahren konfiguriert, Übertragung in den Beobachtungsraum sichergestellt und Testszenarien am Testgerät zusammengestellt.

Test-Durchführung

Test: Eine Testperson zeigt auf ein Detail am Bildschirm, eine Moderatorin sitzt daneben, ebenfalls vor einem Bildschirm.

Jetzt finden der Reihe nach die Test-Sitzungen statt. Der Auftraggeber kann die Usability-Tests im Beobachtungsraum mitverfolgen. Auf Wunsch kann eingeplant werden, dass jede Test-Sitzung nach dem Test mit dem Auftraggeber diskutiert wird.

Während der Usability Test Sitzungen lösen Testpersonen die Aufgaben des Testskripts bzw. führen die geplanten Use Cases durch. Ein erfahrener Moderator führt das qualitative Interview und versucht durch umsichtige Vorgehensweise möglichst viele Erkenntnisse zu den Fragestellungen zu gewinnen.

Bei jeder Usability-Testung hat der Auftraggeber die Möglichkeit per Einwegspiegel und Videodirektübertragung die Testungen live zu beobachten.

Die Testungen können mittels spezieller Usability-Testing-Software aufgezeichnet werden: Bildschirminhalte, Video & Audio, Augenbewegungen der Testperson und Maus-Bewegungen - je nachdem, was im Projekt benötigt wird.

Auswertung der Testdaten

Evaluation: Ein Usability Experte sitzt vor einem Bildschirm auf dem eine Eyetracking Auswertung, eine Heatmap zu sehen ist.

Nach den Usability/UX Testungen analysiert unser Experten-Team die Protokolle und Aufzeichnungen. Etwaige Usability Hürden werden analysiert, geklärt, warum sie auftreten und es werden konkrete und realisierbare Lösungsvorschläge erarbeitet, um die Probleme zu beheben.

Ergebnisse

Ergebnis Workshop: Ein Usability Engineer erklärt vor einer Runde von Zuhörern die Ergebnisse und zeigt auf ein Whiteboard.

Die Ergebnisse werden in einem Bericht detailliert zusammengefasst. Usability Schwachstellen werden aufgezeigt und nach Schweregrad bewertet (nach J. Nielsen). Zu jeder Usability Schwachstelle wird ein Lösungsvorschlag erarbeitet.


In einer Präsentation werden die Findings zusammengefasst und mit Ihrem Entwicklungsteam diskutiert.


Sie erhalten Video-Ausschnitte der wichtigsten Szenen aus den Usability-Tests.

Durchlaufzeit von Usability-Tests

Ein durchschnittlicher Usability-Test hat eine Durchlaufzeit von ca. 2 Wochen. Experten Reviews einer Software oder Webapplikation dauern zwischen 24 Stunden bis 1 Woche.